T +49 7433 216 94
willkommen@kfo-balingen.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag
08:30 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr 

Di | Do
08:30 – 12:00 und 13:00 – 17:30 Uhr 

Mittwoch
08:30 – 19:30 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr

Profilkorrektur

Bei sehr stark ausgeprägten Kieferfehlstellungen, die rein kieferorthopädisch nicht mehr zu behandeln sind, oder bei Patienten, die uns erst nach abgeschlossenem Wachstum aufsuchen und eine starke Kieferfehlstellung zeigen, ist manchmal ein kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgischer Behandlungsansatz gefragt. Hierbei werden im ersten Teil der Behandlung der obere und der untere Zahnbogen kieferorthopädisch vorbehandelt. Dies kann sowohl mit einer festen Zahnspange, einer innenliegenden festen Zahnspange oder mit dem Invisalign®-System erfolgen. Anschließend erfolgt die chirurgische Korrektur durch einen Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, was häufig zu einer deutlichen Verbesserung des Gesichtsprofils führt. Im Anschluss an die kieferchirurgische Behandlung wird das Behandlungsergebnis feinkorrigiert und stabilisiert. Die Gesamtbehandlungsdauer beläuft sich durchschnittlich auf etwa 24 bis 30 Monate. Voraussetzung für eine solche Behandlung ist das abgeschlossene Wachstum des Gesichtes. Gerne beraten wir Sie in der Praxis DR. WITSTRUK UND KOLLEGEN, Ihrem Kieferorthopäden in Balingen, unverbindlich und weiterführend über die Themen Profilkorrektur, den genauen Behandlungsablauf und die Kostenplanung einer kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Behandlung.