T +49 7433 216 94
willkommen@kfo-balingen.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag
08:30 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr 

Di | Do
08:30 – 12:00 und 13:00 – 17:30 Uhr 

Mittwoch
08:30 – 19:30 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr

Frühbehandlung

Oftmals werden unsere jüngsten Patienten von Zahnärzten, die zur Vorsorgeuntersuchung in den Kindergarten oder in die Schule kommen, an uns überwiesen. Manchmal sind es auch die Eltern selbst, denen eine negative Entwicklung der Zahn- oder Kieferfehlstellung Ihrer Kinder auffällt.

Oft lohnt sich ein unverbindliches Beratungsgespräch in der Praxis DR. WITSTRUK UND KOLLEGEN bereits im jungen Alter. Ab dem 4. Lebensjahr haben wir die Möglichkeit, besonders schwer ausgeprägte Fehlstellungen, insbesondere frontale oder seitliche Kreuzbisse, kieferorthopädisch zu behandeln. Aufgrund der guten Reaktionsbereitschaft der Zähne und des angrenzenden Gewebes unserer jüngsten Patienten reichen oft einfache herausnehmbare Zahnspangen oder Funktionstrainer aus.

Viele unserer jüngsten Patienten zeigen falsch angewöhnte Funktionsmuster, die das Wachstum negativ beeinflussen können. So kann z.B. eine antrainierte Mundatmung dafür sorgen, dass sich der Oberkiefer eher in die Länge als in die Breite entwickelt. Das Abgewöhnen dieser Fehlfunktionen reicht oftmals schon aus, um wieder harmonisch ablaufende Wachstumsvorgänge zu ermöglichen.

Um unsere kleinsten Patienten bestmöglich zu betreuen, arbeiten wir im Rahmen einer Frühbehandlung eng mit unseren Netzwerkpartnern wie z.B. Logopäden, Kinderärzten, Orthopäden und Osteopathen zusammen.