T +49 7433 216 94
willkommen@kfo-balingen.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag
08:30 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr 

Di | Do
08:30 – 12:00 und 13:00 – 17:30 Uhr 

Mittwoch
08:30 – 19:30 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 und 13:00 – 16:00 Uhr

Kostenplanung

Gerne klären wir im Rahmen eines ersten unverbindlichen Beratungsgespräches all Ihre Fragen zu den Themen Schlafapnoe, Behandlungsablauf, Antischnarchschiene, Erfolgsaussichten einer Behandlung und deren Kostenplanung. Dieses erste Beratungsgespräch ist für Sie vollkommen zuzahlungsfrei.

Sollten Sie für die Behandlung mit einer Antischnarchschiene geeignet sein, besprechen wir ausführlich und transparent die zu erwartenden Kosten.

Gesetzlich versicherte Patienten
Gesetzlich versicherte Personen müssen in der Regel selbst in die Behandlung mit einer Antischnarchschiene investieren. In Einzelfällen, zum Beispiel bei Unverträglichkeit einer bereits erfolgten CPAP-Masken-Behandlung, kann es vorkommen, dass sich die gesetzliche Krankenkasse an den anfallenden Behandlungskosten beteiligt.

Privat versicherte Patienten
Die Investitionen für die Behandlung mit einer Antischnarchschiene bei privat versicherten Patienten werden in der Regel von der privaten Krankenkasse übernommen. Dies ist vom individuell gewählten Versicherungstarif abhängig. Zur Klärung der Kostenübernahme lassen wir Ihnen nach einem ersten unverbindlichen Beratungstermin, gerne einen detaillierten individuellen Kostenvoranschlag zukommen.

Ratenzahlung
Die Praxis DR. WITSTRUK UND KOLLEGEN, Ihre Experten für Schlafmedizin in Balingen, ist der Meinung, dass guter und erholsamer Schlaf jedem zustehen sollte. Darum bieten wir Ihnen die Möglichkeit an, etwaige privat zu übernehmende Beträge in festen monatlichen, zinsfreien Raten im Rahmen unseres Finanzierungsservice zu begleichen.

Steuerliche Aspekte
Bitte beachten Sie, dass privat übernommene Ausgaben im Rahmen von ärztlichen Behandlungen unter Umständen im Bereich der „außergewöhnlichen Belastungen“ Ihrer Steuererklärung geltend gemacht werden können.